Freitag, 05.12.2014

Düsseldorf und Saarbrücken weiter

Deutsches Duo im CL-Viertelfinale

Rekordmeister Borussia Düsseldorf und der 1. FC Saarbrücken haben das Viertelfinale der Champions League erreicht. Düsseldorf beendete die Vorrunde nach dem 3:1 gegen den österreichischen Vertreter SPG Walter Wels als ungeschlagener Sieger der Gruppe A.

Düsseldorf und Saarbrücken stehen im CL-Viertelfinale
© getty
Düsseldorf und Saarbrücken stehen im CL-Viertelfinale

Saarbrücken schloss die Vorrunde trotz des 0:3 vor eigenem Publikum gegen Vaillante Angers/Frankreich als Zweiter der Gruppe C ab.

Dagegen verpasste Werder Bremen, das bereits im Vorfeld als Tabellenletzter der Gruppe B feststand, mit dem 1:3 gegen Weinviertel Niederösterreich einen versöhnlichen Abschluss. Als Gruppendritter hätte Bremen die Möglichkeit gehabt, im ETTU-Cup weiterzuspielen.

In der Champions League geht es am dritten und vierten Januar-Wochenende mit Hin- und Rückspielen im Viertelfinale weiter. Die Paarungen werden in der kommenden Woche in Luxemburg ausgelost.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.