Donnerstag, 02.10.2014

Pokal-Wettbewerb

Düsseldorf gegen Mühlhausen

Cupverteidiger und Meister Borussia Düsseldorf trifft zum Auftakt der Endrunde um den deutschen Tischtennis-Pokal in Fulda auf den Bundesliga-Rivalen Post SV Mühlhausen. Das ergab die Auslosung der Viertelfinals am Donnerstag am Endrunden-Schauplatz

Timo Boll trifft mit Düsseldorf auf Mühlhausen
© getty
Timo Boll trifft mit Düsseldorf auf Mühlhausen

Vorjahresfinalist und Vizemeister TTC Fulda-Maberzell muss zunächst gegen Ex-Champion TTF Ochsenhausen antreten. In den Begegnungen zwischen den früheren Meistern Werder Bremen und TTC Grenzau sowie ETTU-Cup-Gewinner 1. FC Saarbrücken und Zweitligist TTC Jülich werden die zwei weiteren Halbfinalisten ermittelt.

Eine Neuauflage des Endspiels von 2013 zwischen Düsseldorf mit seinen Mannschafts-Vizeweltmeistern Timo Boll und Patrick Franziska sowie Fulda ist erst im Finale möglich. Fulda ist erstmals Gastgeber der Pokal-Endrunde.

Das könnte Sie auch interessieren
Das Tischtennis soll fürs Fernsehen attraktiver gemacht werden

Gäb fordert Aufschlag-Revolution

Spielt Timo Boll bald ein Doppel mit einem chinesischen Kollegen?

WM: Deutsch-chinesisches Doppel in Planung

Die WM wird erstmals auf schwarzen Platten ausgetragen

WM in Düsseldorf auf schwarzen Platten


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.