Comeback voraussichtlich erst 2015

Tischtennis-Ass Franziska operiert

SID
Donnerstag, 02.10.2014 | 13:16 Uhr
Patrick Franziska muss nach seiner Verletzung noch längere Zeit pausieren
© getty
Advertisement
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals

Tischtennis-Nationalspieler Patrick Franziska fehlt dem deutschen Meister Borussia Düsseldorf nach der Operation seiner Syndesmose-Verletzung mehr als zwei Monate und damit länger als befürchtet.

Das teilte Franziskas Klub am Donnerstag mit. Ob der 22-Jährige in diesem Kalenderjahr überhaupt noch einmal in die Box steigen kann, ließen die Borussen offen. Franziska hatte sich die Verletzung bei der Team-EM in Lissabon zugezogen.

Laut Angaben der Rheinländer hatte sich der ursprünglich nicht geplante Eingriff bei einer neuerlichen Untersuchung des Mannschafts-Vizeweltmeisters als günstiger für die Heilung erwiesen als eine konservative Behandlungsmethode.

Weitere Operation steht bevor

In gut fünf Wochen muss sich Franziska einer weiteren Operation zur Entfernung der Schrauben unterziehen.

Anschließend steht für den Rechtshänder, der zu Saisonbeginn von Vizemeister TTC Fulda-Maberzell zum Rekordchampion gekommen ist, eine drei- bis vierwöchige Reha-Phase auf dem Programm.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung