Freitag, 07.03.2014

ETTU-Cup: Saarbrücken geschlagen

Ochsenhausen vor Finaleinzug

Die Herren der TTF Ochsenhausen stehen mit einem Bein im Finale des ETTU-Cups. Der zweimalige Titelträger gewann das Halbfinal-Hinspiel beim österreichen Vertreter SGP Walter Wels klar mit 3:0 und hat sich damit eine exzellente Ausgangsposition für das Rückspiel in zwei Wochen geschaffen.

Liam Pitchford spielt seit 2011 für Ochsenhausen
© getty
Liam Pitchford spielt seit 2011 für Ochsenhausen

Liam Pitchford (3:0 gegen Pete Zolt), Ryu Seung Min (3:0 gegen Dominique Plattner) und Simon Gauzy (3:1 gegen Lehel Demeter) sorgten für den souveränen Erfolg der Oberschwaben.

Einen weniger guten Tag erwischte der 1. FC Saarbrücken im zweiten Halbfinale. Beim französischen Spitzenklub Stella Sport la Romagne unterlagen die Saarländer mit 1:3. Durch den 3:1-Satzsieg von Bastian Steger im zweiten Match gegen Brice Ollivier keimte nur kurz Hoffnung auf ein besseres Resultat auf.

Das könnte Sie auch interessieren
Das Tischtennis soll fürs Fernsehen attraktiver gemacht werden

Gäb fordert Aufschlag-Revolution

Spielt Timo Boll bald ein Doppel mit einem chinesischen Kollegen?

WM: Deutsch-chinesisches Doppel in Planung

Die WM wird erstmals auf schwarzen Platten ausgetragen

WM in Düsseldorf auf schwarzen Platten


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.