Tennis

Tennis News: Federer und Nadal wollen Zuschauerrekord aufstellen

Von SPOX
Rivalen, aber auch langjährige Freunde: Roger Federer (l.) und Rafael Nadal.
© getty

Roger Federer und sein langjähriger Rivale Rafael Nadal werden sich im kommenden Februar in einem Freundschaftsspiel gegenüberstehen. Dabei soll in einem Fußballstadion im südafrikanischen Kapstadt ein alter Weltrekord fallen.

Im Kapstadt-Stadion, das für die Fußball-Weltmeisterschaft 2010 gebaut worden war, sollen so viele Fans bei einem Tennismatch zusammenkommen wie noch nie zuvor.

Am 7. Februar werden Federer (20 Grand-Slam-Siege im Einzel) und Nadal (18 Grand-Slam-Titel) im Einzel aufeinandertreffen. Zuvor wird noch ein Doppel absolviert: Federer wird mit Microsoft-Gründer Bill Gates antreten, Partner von Nadal wird der südafrikanische Comedian Trevor Noah sein. Der Erlös der Veranstaltung kommt der Roger Federer Foundation zugute.

"Mit diesem Match in Afrika wird ein Traum für mich wahr", sagte Federer der ATP-Homepage. "Ich werde im Heimatland meiner Mutter gegen meinen härtesten Rivalen und Freund Rafal Nadal spielen." Auch Nadal äußerte sich erfreut: "Mit ihm nach Kapstadt zu reisen und mit dem Match Kindern zu helfen, darauf freue ich mich sehr."

In Kapstadt wollen die beiden Superstars einen neuen Tennis-Weltrekord aufstellen, was die Zuschauer bei einem Match angeht. Der stammt aus dem Jahr 2010: Damals traten Serena Williams und Kim Clijsters in Belgien aufeinander, 35.681 Fans verfolgten das Spektakel.

Diese Marke könnte im Februar fallen: Das Stadion in Kapstadt fasst insgesamt 55.000 Fans.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung