Tennis

ATP in Stuttgart: So verfolgt ihr das Turnier in TV und Livestream

Von SPOX
Alexander Zverev gehört zu den Hauptfavoriten im ATP-Turnier in Stuttgart

Am Montag hat die Hauptrunde des ATP-Turniers in Stuttgart begonnen. Im Turnier um den Mercedes Cup treten unter anderem die Top-Ten-Spieler Alexander Zverev und Karen Khachanov an. SPOX liefert euch alles Wichtige zum Stuttgarter Turnier und zeigt euch, wie ihr die Matches live im TV, Stream und im Ticker mitverfolgen könnt.

ATP Stuttgart 2019: ATP World Tour 2019

Das ATP-Turnier in Stuttgart ist Teil der ATP World Tour 250-Serie. Beim MercedesCup gilt Alexander Zverev als Favorit. Der Weltranglistenfünfte ist in Stuttgart an Nummer 1 gesetzt. Neben Zverev sind mit Dustin Brown, Peter Gojowczyk, Jan-Lennard Struff, Philipp Kohlschreiber und Alexanders Bruder Mischa Zverev noch fünf weitere deutsche Profis im Teilnehmerfeld. Außerdem gehört der russische Weltranglistenneunte Karen Khachanov zu den Favoriten beim MercedesCup.

ATP Stuttgart live: So seht ihr das Turnier im TV/LIVESTREAM

Die Spiele der Hauptrunde des MercedesCup zeigt in diesem Jahr lediglich der Pay-TV-Sender Sky. Ab Beginn der Hauptrunde zeigt der Sender die Spiele täglich ab 11 Uhr auf Sky Sport 1. Die Halbfinalpartien am Samstag (15. Juni) fangen um 13 Uhr an. Das Finale am Sonntag startet um 15 Uhr los.

Außerdem zeigt Sky an jedem Turniertag um 15 Uhr ein Match im Free TV auf Sky Sport News HD. Somit gibt es auch das Finale des Turniers kostenlos zu sehen. Im Livestream seht ihr das Stuttgarter Turnier beim Streamingdienst von Sky, SkyGo.

ATP Stuttgart 2019: So ist das Turnier bisher verlaufen

Die erste Runde des Turniers ist bereits gespielt. Aus deutscher Sicht sorgte Jan-Lennard Struff für eine Überraschung: Der Warsteiner bestätigte seine starke French-Open-Verfassung und konnte in Runde 1 den an Nummer 8 gesetzten Kanadier Denis Shapovalov besiegen. Dank eines 7:5, 6:4-Erfolgs steht Struff im Achtelfinale, wo er auf den Serben Miomir Kecmanovic trifft. Kecmanovic konnte in seinem Auftaktspiel Philipp Kohlschreiber in drei Sätzen besiegen.

Der an Nummer 1 gesetzte Alexander Zverev hatte in der ersten Runde des Mercedes Cup ein Freilos. Sein Bruder Mischa hat es hingegen nicht ins Achtelfinale geschafft. Er hat sein Erstrundenspiel gegen den Franzosen Jo-Wilfried Tsonga in zwei Sätzen verloren und ist bereits aus dem Turnier ausgeschieden.

ATP-Tour 2019: Aktuelle Weltrangliste

  • Aktuelle Weltrangliste der ATP (Stand: 11.06.2019):
RankingSpielerPunkte
1Novak Djokovic12.715
2Rafael Nadal7.945
3Roger Federer6.670
4Dominic Thiem4.685
5Alexander Zverev4.360
6Stefanos Tsitsipas4.215
7Kei Nishikori4.040
8Kevin Anderson3.565
9Karen Khachanov2.980
10Fabio Fognini2.785
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung