Tennis

ATP in Stuttgart heute LIVE: So seht ihr das Turnier in TV und Livestream

Von SPOX
Alexander Zverev ist beim ATP-Turnier in Stuttgart im Achtelfinale ausgeschieden.

Beim MercedesCup in Stuttgart beginnt diese Woche die Rasensaison. Alexander Zverev musste im ATP-Turnier schon ein frühes Aus im Achtelfinale hinnehmen. Hier erfahrt ihr, wie ihr das Turnier auf dem Stuttgarter Weissenhof verfolgen könnt.

Tennis: Das ATP-Turnier in Stuttgart im TV und Livestream

Der MercedesCup in Stuttgart wird in diesem Jahr vom Pay-TV-Sender Sky übertragen. Das erste Match des Tages gibt es ab 11 Uhr live auf Sky Sport 1 HD zu sehen. Auf dem gleichen Kanal werden den ganzen Tag lang die spannendsten Begegnungen des Tages gezeigt.

Jeden Tag wird außerdem um 15 Uhr eine Partie live auf dem frei empfangbaren Kanal Sky Sport News HD gezeigt, meistens mit deutscher Beteiligung.

Zudem besteht die Möglichkeit für Sky-Kunden, die wichtigsten Matches auch im Livestream in der SkyGo-App live anzuschauen.

ATP-Turnier in Stuttgart: Der heutige Zeitplan

Heute stehen die vier Viertelfinalpartien auf dem Programm. Im Achtelfinale sind die fünf am höchsten gesetzten Spieler, unter anderem auch Alexander Zverev, ausgeschieden. Mit Dustin Brown und Jan-Lennard Struff können noch zwei Deutsche auf den Triumph in Stuttgart hoffen.

UhrzeitSpieler 1Spieler 2
11 UhrDenis Kudla (USA)Matteo Berrettini (Italien)
12.30 UhrJan-Lennard Struff (Deutschland)Lucas Pouille (Frankreich)
15 UhrDustin Brown (Deutschland)[7] Felix Auger-Aliassime (Kanada)
17.30 UhrMarton Fucsovics (Ungarn)[6] Milos Raonic (Kanada)

ATP-Turnier in Stuttgart: Zverev scheitert an Dustin Brown

Der an Nummer 1 gesetzte Alexander Zverev ist bereits aus dem Turnier ausgeschieden. Gegen Landsmann Dustin Brown verlor der Hamburger in drei Sätzen 4:6, 7:6 (7:3), 3:6. Damit verpasst Zverev auch im dritten Anlauf am Weissenhof das Viertelfinale.

Sieger Brown kommentierte den Erfolg bei Sky: "Ich bin sehr glücklich. Wenn man die Chancen hat, muss man ruhig sein und aggressiv spielen. Ich möchte einfach nur Runde für Runde denken. Ich lasse das jetzt erstmal sacken." Im Viertelfinale trifft Brown nun auf den Kanadier Felix Auger-Aliassime.

MercedesCup in Stuttgart: Die Gewinner des Rasenturniers seit 2015

Bis 2015 wurde bei dem Turnier in Stuttgart immer auf Sandplätzen gespielt. Nachdem der Rasen-Grand-Slam in Wimbledon aber eine Woche nach hinten verschoben wurde, wurde der MercedesCup zu einem Vorbereitungsturnier auf Rasen weiterentwickelt, um für Spieler attraktiver zu sein.

JahrSiegerFinalgegnerErgebnis
2018Roger Federer (Schweiz)Milos Raonic (Kanada)6:4, 7:6(3)
2017Lucas Pouille (Frankreich)Feliciano Lopez (Spanien)4:6, 7:6(5), 6:4
2016Dominic Thiem (Österreich)Philipp Kohlschreiber (Deutschland)6:7(2), 6:4, 6:4
2015Rafael Nadal (Spanien)Viktor Troicki (Serbien)7:6(3), 6:3
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung