Tennis

Madrid: Kerber weiter, Görges raus - Struff schlägt Kyrgios

SID
Angelique Kerber wartet noch auf ihren ersten Turniersieg im Jahr 2019.
© getty

Angelique Kerber hat beim WTA-Turnier in Madrid locker die zweite Runde erreicht, während Julia Görges bereits die Segel streichen musste. Bei den Männern sorgte Jan-Lennard Struff für eine Überraschung.

Angelique Kerber ist problemlos in die zweite Runde des WTA-Turniers in Madrid eingezogen. Die Wimbledonsiegerin aus Kiel setzte sich in der spanischen Hauptstadt in ihrem Auftaktmatch gegen die Ukrainerin Lesia Zurenko 6:3, 6:2 durch und trifft nun in der Runde der letzten 32 auf die Kroatin Petra Martic.

Die 31 Jahre alte Kerber, die in Madrid bislang nicht über eine einzige Viertelfinal-Teilnahme (2013) hinausgekommen ist, zeigte gegen die Weltranglisten-26. im ersten Satz einige kleine Unkonzentriertheiten, hatte das Spiel aber ansonsten sicher im Griff. Kerbers vierter Sieg im vierten direkten Duell war nie in Gefahr.

Kerber ist in Madrid die einzige deutsche Spielerin in der zweiten Runde, nachdem am Sonntag zuvor Julia Görges nach ihrem verletzungsbedingten Aus beim Heimturnier in Stuttgart die nächste Erstrundenniederlage hatte hinnehmen müssen. Die 30-Jährige aus Bad Oldesloe verlor Auftaktpartie gegen die Slowakin Viktoria Kuzmova mit 5:7, 4:6.

Jan-Lennard Struff schaltet Nick Kyrgios aus

Davis-Cup-Spieler Jan-Lennard Struff hat die Enttäuschung über seine Erstrundenniederlage beim Heimturnier in München gut verdaut. Der 29-Jährige siegte zum Auftakt des ATP-Masters in Madrid gegen den Australier Nick Kyrgios nach 65 Minuten mit 7:6 (7:4), 6:4. In der zweiten Runde trifft Struff auf den früheren US-Open-Sieger Marin Cilic (Kroatien/Nr. 9) oder einen Qualifikanten.

Neben Struff schlagen in Spaniens Hauptstadt noch Titelverteidiger Alexander Zverev und Philipp Kohlschreiber auf, die in München beide im Viertelfinale gescheitert waren. Zverev genießt in der ersten Runde ein Freilos, Kohlschreiber trifft auf Michail Kukuschkin aus Kasachstan.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung