Tennis

Tennis - BMW Open 2019 in München: Tag 2 heute live im TV und Livestream

Von SPOX
Heute gibt Philipp Kohlschreiber sein Debüt bei den BMW Open 2019.
© getty

Am heutigen Dienstag steht der 2. Tag der BMW Open 2019 in München an. Hier erfahrt ihr, wo ihr das ATP-Turnier live im TV und Livestream verfolgen könnt.

Ihr wollt die gesamten BMW Open live miterleben? Dann sichert euch jetzt den Gratismonat bei DAZN!

Nach den Qualifikationsrunden am Wochenende stand gestern die 1. Runde des Turniers an. Witterungsbedingt konnten jedoch nur die zwei Partien von Daniel - Humbert (6:4, 6:4) und Sonego - Fucscovics (5:7, 6:4, 6:7) ausgetragen werden. Die Partie von Jan-Lennard Struff wurde dahingegen auf heute verschoben.

BMW Open 2019: Tag 2 heute live im TV und Livestream

Beginn der ersten Partien ist um 11 Uhr, es wird auf drei Courts zugleich gespielt. Anschließend gehen die Partien den gesamten Tag über.

Der Streaming-Dienst DAZN zeigt Center-Court-Matches des ATP-Turnier in München live. Am Mikrofon sitzen für euch Oliver Faßnacht und Uwe Senrau.

Neben Tennis überträgt DAZN auch das Beste aus den europäischen Top-Fußball-Ligen, die Champions League, die Europa League, US-Sport, Motorsport, Darts, UFC und Rugby. Das gesamte Angebot könnt ihr einen Monat lang kostenlos nutzen, danach werden monatlich 9,99 Euro fällig.

Darüber hinaus übertragt auch der BR eine Partie pro Tag im TV und Livestream. Zudem ist das Turnier im Stream auf ran.de zu sehen.

BMW Open 2019: Spielplan am 2. Turniertag

Auf dem Center Court sind mit Struff und Philipp Kohlschreiber gleich zwei Deutsche im Einsatz. Vier weitere Deutsche sind dazu auf Court 1 am Start.

BeginnCenter CourtCourt 1Court 2
11 UhrPaire - SchwartzmannMarterer - LonderoBopanna/Inglot - Demoliner/Sharan
Im AnschlussMonteiro - StruffGarin - MadenGulbis - Klizan
Im AnschlussKohlschreiber - SeppiPella - M. ZverevBerrettini - Istomin
Im AnschlussEdemund - KudalaMolleker - CopilMolchanov/Zelenay - Cecchinato/Seppi

BMW Open 2019: Deutsche Teilnehmer und Top-Spieler

Das Turnier ist als 250e- Turnier auf der Tour deklariert und gehört damit eher zur kleineren Sorte. Dennoch sind neben vielen deutschen Spielern auch einige der Top-30-Akteure vertreten.

Aufschlagen werden unter anderem:

  • Alexander Zverev (Deutschland)
  • Philipp Kohlschreiber (Deutschland)
  • Maximilian Marterer (Deutschland)
  • Jan-Lennard Struff (Deutschland)
  • Karen Kachanov (Russland/13)
  • Marco Cecchinato (Italien/17)
  • Roberto Bautista Agut (Spanien/21)
  • Kyle Edmund (Großbritannien/23)
  • Diego Schwartzman (Argentinien/25)
  • Guido Pella (Argentinien/28)

BMW Open: Die Sieger der vergangene Jahre

In den letzten Jahren war das Turnier von vielen deutschen Sieger geprägt. Alleine die letzten drei Ausgabe gingen alle an deutsche Teilnehmer.

JahrSiegerNation
2018Alexander ZverevDeutschland
2017Alexander ZverevDeutschland
2016Philipp KohlschreiberDeutschland
2015Andy MurrayGroßbritannien
2014Martin KlizanSlowakei
2013Tommy HaasDeutschland
2012Philipp KohlschreiberDeutschland
2011Nikolai DavydenkoRussland
2010Mikhail YouzhnyRussland
2009Tomas BerdychTschechien
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung