Tennis

Fed Cup 2019: Deutschland gegen Weißrussland heute im Livestream

Von SPOX
Andrea Petkovic und Deutschland starten den Fed Cup heute gegen Weißrussland.
© getty

Am 9. und 10. Februar startet die 57. Auflage des Fed Cups. Deutschland tritt gegen Weißrussland an. SPOX gibt alle Infos zu den Matches sowie zur Übertragung auf im Livestream.

Teamchef Jens Gerlach muss dieses Jahr auf seine beiden Spitzenspielerinnen Angelique Kerber und Julia Görges verzichten. Nach ihren Absagen ist es nun Andrea Petkovic (Nummer 68 der Welt), die ihr Team als Nummer eins anführt. Neben ihr treten auch Mona Barthel, Tatjana Maria, Laura Siegemund und Anna-Lena Grönefeld an. Gerlach sieht sein Team in der Außenseiterrolle, setzt jedoch auf den Heimvorteil: "Wenn wir ein volles Haus haben, herrscht sich eine eine Topstimmung!"

Deutschland gegen Weißrussland: Wo und wann finden die Matches statt?

Austragungsort ist die 8.000 Zuschauer fassende Volkswagenhalle in Braunschweig. Gespielt wird an zwei aufeinander folgenden Tagen - einmal am Samstag, den 09. Februar, um 13 Uhr sowie am Sonntag, den 10. Februar, um 11 Uhr.

Deutschland vs. Weißrussland: Der Fed Cup 2019 live auf DAZN im Livestream

Der Sport-Streamingdienst DAZN wird die Partien Deutschland gegen Weißrussland live übertragen.

  • Was ist DAZN?

DAZN ist ein kostenpflichtiger Sport-Streamingdienst. Nach Ablauf eines kostenlosen Probemonats kostet das "Netflix des Sports" lediglich 9,99 Euro monatlich und ist dabei an jedem Monatsende kündbar. Doch nicht nur Tennis-Fans kommen bei DAZN voll auf ihre Kosten. Auch europäischer Spitzenfußball (Champions League, Europa League, Top-Ligen Europas), US-Sport (NBA, NFL, NHL, MLB), Darts, Hockey oder UFC kommen nicht zu kurz.

Sicher dir jetzt deinen kostenlosen Probemonat und verfolge den Fed Cup 2019 live.

Fed Cup 2019: Weißrussland ist der Favorit

Weißrussland reist dieses Jahr in Bestbesetzung mit Topspielerin Aryna Sabalenka (Nr. 9), Alexandra Sasnowitsch (Nr. 33) und der zweimaligen Australian-Open-Siegerin Viktoria Asarenka (Nr. 48) an.

Im vergangen Jahr hatte sich die deutsche Mannschaft in Minsk, ebenfalls mit einem Rumpfkader, überraschend mit 3:2 gegen Weißrussland durchgesetzt. Dabei erfreute Tatjana Maria mit zwei Punkten die Fans.

Deutschland - Weißrussland: Die Begegnungen

DatumDeutschlandWeißrussland
Samstag, 09.02.2019Tatjana MariaAliaksandra Sasnovich
Samstag, 09.02.2019Andrea PetkovicAryna Sabalenka
Sonntag, 10.02.2019*Tatjana MariaAryna Sabalenka
Sonntag, 10.02.2019*Andrea PetkovicAliaksandra Sasnovich
Sonntag, 10.02.2019*Grönefeld / SiegemundAzarenka / Marozava

* Sonntags-Spielernominierungen können sich ändern.

Deutschland vs. Weißrussland: Die Aufgebote

Die deutsche Mannschaft wird ohne die Aushängeschilder Angelique Kerber und Julia Görges in Braunschweig starten. Teamchef Jens Gerlach setzt daher auf Teamgeist und Heimvorteil.

  • Deutschland: Mona Barthel, Anna-Lena Grönefeld, Tatjana Maria, Andrea Petkovic, Laura Siegemund
  • Weißrussland: Victoria Azarenka, Vera Lapko, Lidiya Marozava, Aryna Sabalenka, Aliaksandra Sasnovich
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung