Tennis

Hopman Cup heute live im TV und Livestream mit Alexander Zverev und Angelique Kerber

Von SPOX
Angelique Kerber und Alexander Zverev treten für Deutschland beim Hopman Cup an.

Das deutsche Duo Alexander Zverev und Angelique Kerber trifft heute Nacht im Hopman Cup im australischen Perth auf Team Frankreich. Hier bekommt ihr alle Infos zu den Matches der deutschen Stars und erfahrt, wie ihr den Hopman Cup im TV oder Livestream verfolgen könnt.

Am ersten Spieltag der Gruppe A hatte sich das deutsche Duo souverän mit 3:0 gegen Spanien durchgesetzt. Dabei schlug Kerber Garbine Muguruza in drei Sätzen, Zverev setzte sich ebenfalls in drei Sätzen gegen David Ferrer durch. Auch das anschließende Doppel wurde siegreich bestritten.

Damit haben Zverev und Kerber beste Voraussetzungen geschaffen, um den Gruppensieg und damit das Finale des Einladungsturniers zu erreichen. In der Nacht auf Mittwoch geht es gegen Frankreich. Zunächst misst sich Kerber mit der Nummer 45 der Welt Alize Cornet, Zverev trifft anschließend auf den Weltranglisten-32. Lucas Pouille. Danach findet das Doppel statt.

DeutschlandFrankreichUhrzeit
Angelique KerberAlize Cornet3.00 Uhr
Alexander ZverevLucas Pouilleim Anschluss
Kerber/ZverevCornet/Pouilleim Anschluss

Was ist der Hopman Cup?

Der Hopman Cup ist ein Mixed-Einladungsturnier, das seit 1988 um den Jahreswechsel in Perth in Australien ausgetragen wird. Dabei treten acht Nationalmannschaften an, die jeweils aus einem Spieler und einer Spielerin gebildet werden.

Das Besondere am zumeist hochkarätig besetzten Turnier ist, dass die Einzelspieler, im deutschen Team in diesem Jahr Angelique Kerber und Alexander Zverev, auch zusammen im Mixed-Doppel antreten müssen.

Wie funktioniert der Modus des Hopman Cup?

Die acht Teams werden auf zwei Gruppen verteilt, wo im Round-Robin-Format (jeder gegen jeden) ein Sieger ausgespielt wird. Die beiden Gruppensieger spielen am 5. Januar den Turniersieger aus.

Zunächst werden die beiden Einzel ausgetragen, jeweils auf zwei Gewinnsätze (best-of-three). Im Anschluss findet das Mixed-Doppel statt, das im "Fast4-Format" gespielt wird (Gewinnsätze bis 4, bei Einstand reicht ein Punkt zum Spielgewinn, Tiebreak bis 5 beim Stand von 3:3).

Wo kann man den Hopman Cup im TV und Livestream verfolgen?

In Deutschland hält Eurosport die Rechte am Hopman Cup. Die Matches werden live auf Eurosport 2 und Eurosport 2 HD übertragen, auf Eurosport gibt es im Free TV zudem Zusammenfassungen zu sehen.

Der Hopman Cup kann auf Eurosport 2 und Eurosport 2 HD auch im Livestream verfolgt werden. Wie der TV-Sender ist der Stream jedoch kostenpflichtig.

Hopman Cup: Die Tabelle der Gruppe A

TeamPunkteMatchesSätze
Deutschland (Kerber/Zverev)1-03-06-2
Australien (Barty/Ebden)1-02-14-3
Frankreich (Cornet/Pouille)0-11-23-4
Spanien (Muguruza/Ferrer)0-10-32-6

Hopman Cup: Die Tabelle der Gruppe B

TeamPunkteMatchesSätze
Schweiz (Bencic/Federer)1-03-06-0
Griechenland (Sakkari/Tsitsipas)0-11-23-5
Großbritannien (Boulter/Norrie)1-12-45-9
USA (S.Williams/Tiafoe)0-11-24-4
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung