Tennis

Hopman Cup heute live im TV und Livestream: Deutschland vs. Australien und Spanien vs. Frankreich

Von SPOX
Angelique Kerber (li.) und Alexander Zverev (re.)
© getty

Beim Hopman Cup im australischen Perth stehen am heutigen Freitag zwei Duelle an. In Gruppe A trifft das deutsche Team im entscheidenden Duell ums Finale auf Australien, in Gruppe B geht es für Frankreich und Spanien nur noch um die Ehre. Hier erfahrt ihr alles über den Wettbewerb und wie ihr das Geschehen im TV, Livestream oder Liveticker verfolgen könnt.

Deutschland und Australien kämpfen in Gruppe A um den Einzug ins Finale. Beide Nationen konnten ihre Duelle mit Frankreich und Spanien gewinnen und stehen bei 2:0 Siegen. Der Gewinner des Duells trifft am Samstag im Finale auf Griechenland oder die Schweiz.

In der Day-Session findet zunächst das bedeutungslose Duell zwischen den Nachbarländern Spanien und Frankreich in der Gruppe B statt. In der Night-Session geben sich dann Angelique Kerber und Alexander Zverev die Ehre.

Hopman Cup: Duelle am Freitag in der Übersicht

SpanienFrankreichUhrzeit
Garbine MuguruzaAlize Cornet3.00 Uhr
David FerrerLucas Pouille4.30 Uhr
Ferrer/MuguruzaPouille/Cornet6.00 Uhr
DeutschlandAustralienUhrzeit
Angelique KerberAshleigh Barty10.30 Uhr
Alexander ZverevMatthew Ebden12.00 Uhr
Zverev/KerberEbden/Barty13.30 Uhr

Was ist der Hopman Cup?

Der Hopman Cup ist ein Mixed-Einladungsturnier, das seit 1988 um den Jahreswechsel in Perth in Australien ausgetragen wird. Dabei treten acht Nationalmannschaften an, die jeweils aus einem Spieler und einer Spielerin gebildet werden.

Das Besondere am zumeist hochkarätig besetzten Turnier ist, dass die Einzelspieler - im deutschen Team in diesem Jahr Angelique Kerber und Alexander Zverev - auch zusammen im Mixed-Doppel antreten müssen.

Wie funktioniert der Modus des Hopman Cup?

Die acht Teams werden auf zwei Gruppen verteilt, wo im Round-Robin-Format (jeder gegen jeden) ein Sieger ausgespielt wird. Die beiden Gruppensieger spielen am 5. Januar den Turniersieger aus.

Zunächst werden die beiden Einzel ausgetragen, jeweils auf zwei Gewinnsätze (best-of-three). Im Anschluss findet das Mixed-Doppel statt, das im "Fast4-Format" gespielt wird (Gewinnsätze bis 4, bei Einstand reicht ein Punkt zum Spielgewinn, Tiebreak bis 5 beim Stand von 3:3).

Wo kann man den Hopman Cup im TV und Livestream verfolgen?

In Deutschland hält Eurosport die Rechte am Hopman Cup. Die Matches werden live auf Eurosport 2 und Eurosport 2 HD übertragen. Im Free-TV sind Zusammenfassungen der Matches auf Eurosport 1 zu sehen.

Der Hopman Cup kann auf Eurosport 2 und Eurosport 2 HD auch im Livestream verfolgt werden. Der Eurosport Player ist jedoch wie das Angebot von Eurosport 2 HD kostenpflichtig.

Hopman Cup: Die Tabelle der Gruppe A

TeamPunkteMatchesSätze
Deutschland (Kerber/Zverev)2-05-110-6
Australien (Barty/Ebden)2-04-28-6
Frankreich (Cornet/Pouille)0-22-47-8
Spanien (Muguruza/Ferrer)0-21-55-10

Hopman Cup: Die Tabelle der Gruppe B

TeamPunkteMatchesSätze
Schweiz (Bencic/Federer)2-15-114-2
Griechenland (Sakkari/Tsitsipas)2-13-37-9
Großbritannien (Boulter/Norrie)2-12-45-9
USA (S.Williams/Tiafoe)0-33-6-9
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung