Tatjana Maria scheitert auch in China früh

WTA: Dritte Auftaktniederlage für Maria

SID
Mittwoch, 12.10.2016 | 10:46 Uhr
Tatjana Maria verlor gegen Agnieszka Radwanska

Die frühere Fed-Cup-Spielerin Tatjana Maria ist auch auf der dritten Station ihrer China-Reise in der ersten Runde ausgeschieden.

Beim WTA-Turnier in Tianjin unterlag die 29-Jährige aus Bad Saulgau der an Nummer eins gesetzten Polin Agnieszka Radwanska mit 1:6, 2:6. Zuvor hatte Maria in Guangzhou (gegen Ana Konjuh) und Peking (gegen Jelina Switolina) ihre Auftaktmatches verloren.

Erlebe die WTA-Tour live und auf Abruf auf DAZN

Alle Infos zur WTA-Tour

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung