Becker in Stockholm ausgeschieden

SID
Mittwoch, 19.10.2016 | 19:53 Uhr
Benjamin Becker wurde in Stockholm bereits in der ersten Runde eliminiert

Beim ATP-Turnier in Stockholm ereilte Benjamin Becker bereits in der ersten Runde das Aus. Dagegen kam Sascha Zverev weiter.

Der Orscholzer unterlag Jürgen Zopp (Estland) mit 3:6, 4:6. In Antwerpen war für Qualifikant Yannick Maden (Stuttgart) in Runde eins erwartungsgemäß gegen den Franzosen Gilles Simon (Nr. 5) mit 3:6, 2:6 Endstation.

Toptalent Alexander Zverev zog dagegen ins Viertelfinale ein. Der an Nummer vier gesetzte 19-Jährige bezwang Adrian Mannarino aus Frankreich mit 7:5, 6:4 und trifft nun auf seinen Hamburger Kollegen Tobias Kamke oder Radu Albot (Montenegro).

Alle Infos zum Tennis

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung