Rückkehr von Roger Federer beim Hopam-Cup geplant

Roger Federer zurück im Training

Von SPOX
Dienstag, 23.08.2016 | 19:17 Uhr
Roger Federer hat wieder leichtes Schlagtraining absolviert
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale

Die Saison ist für Roger Federer zwar vorbei, dennoch hat der Schweizer auf dem Court zurückgemeldet und wieder mit lockerem Training begonnen. Auch einen Termin für ein mögliches Comeback gibt es bereits. Der Hopman-Cup, die inoffizielle Mixed-WM.

"Ich fühle mich großartig", twitterte Federer, der auf gelenkschonender grüner Asche wieder ins leichte Schlagtraining eingestiegen ist. Probleme hatte FedEx bei seinen leichten Übungen anscheinend nicht.

Erlebe Tennis Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Sollten die Reha-Maßnahmen nach Plan anschlagen, möchte der Schweizer im neuen Jahr wieder zurückkehren: "Ich bin so motiviert wie immer und werde alles daran setzen, stark, gesund und in Form im Jahr 2017 auf die Tour zurückzukehren." Der Hopman-Cup soll dabei die Bühne für sein Comeback sein.

Federer hatte im Juli seine Saison vorzeitig beendet, da er weiter nach die Nachwirkungen einer Knieverletzung aus dem Februar spürte. Der 17-malige Grand-Slam-Sieger wird darum nicht bei den anstehenden US Open aufschlagen.

Alles zur ATP-Tour

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung