Cincinnati: Angelique Kerber erreicht Achtelfinale - Andrea Petkovic scheitert

Cincinnati: Kerber weiter - Petkovic raus

Von SPOX
Donnerstag, 18.08.2016 | 11:56 Uhr
Angelique Kerber könnte in Cincinnati die Führung in der Weltrangliste übernehmen
Advertisement
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Tag 1
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Tag 2
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Tag 3
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Tag 3
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Viertelfinale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Viertelfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Viertelfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Viertelfinale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP: Moskau -
Halbfinals
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 1
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 2
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5 -
Session 1
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5 -
Session 2
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale

Angelique Kerber hat sich beim WTA-Turnier in Cincinnati im US-Bundesstaat Ohio souverän gegen Kristina Mladenovic durchgesetzt. Andrea Petkovic war hingegen gegen Agnieszka Radwanska chancenlos.

Kerber hat sich glatt in zwei Sätzen (6:0, 7:5) für das Achtelfinale in Cincinnati qualifiziert. Dort wartet nun die Tschechin Barbora Strycova.

Für Petkovic ist nach dem Auftaktsieg gegen Lucie Safarova die Reise bei der mit 2,804 Millionen Dollar dotierten Hartplatzveranstaltung zu Ende.

Erlebe das Turnier in Cincinnati Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Die 28-Jährige sah gegen Radwanska kein Land und schied mit 0:6, 1:6 aus. Damit ist Kerber die letzte deutsche Spielerin, die im Turnier verbleibt und somit Chancen auf den Titel hat.

Bei den Männern gab sich Andy Murray keine Blöße und setzte sich mit 6:3, 6:2 gegen Juan Monaco durch. Auch Thomas Berdych zog in die nächste Runde ein, indem er 6:3, 7:6 (7:4) gegen Marcel Granollers-Pujol gewann.

Die WTA-Weltrangliste in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung