Cincinnati: Andy Murray nach Sieg über Bernard Tomic im Halbfinale

Murray setzt Siegeszug fort

Von SPOX
Samstag, 20.08.2016 | 11:01 Uhr
Andy Murray trifft im Halbfinale auf Milos Raonic
Advertisement
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Viertelfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 1
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 2
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale

Mit einem 6:4, 6:4 Erfolg gegen Bernard Tomic zog Andy Murray souverän ins Halbfinale der Western & Southern Open in Cincinnati ein. Gleichzeitig verlängert der Schotte seine Siegesserie auf 21 Erfolge.

Nach einer über weite Strecken überzeugenden Leistung sicherte sich Murray den Sieg gegen Tomic nach einer Stunde und 19 Minuten mit dem ersten Matchball, zuvor verzeichnete er zehn Asse. "In den entscheidenden Momenten habe ich einen Tick besser gespielt", sagte Murray.

Verfolge das Turnier in Cincinnati live auf DAZN

Im Halbfinale wartet nun Milos Raonic. "Das wird ein hartes Match", sagte Murray in Hinblick auf das Spiel. Der Schotte befindet sich derzeit in absoluter Top-Form. Seit seiner Niederlage gegen Novak Djokovic im Finale von Madrid lautet sein Bilanz 31:1, zuletzt gelangen ihm gar 21 Siege in Serie.

Andy Murray im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung