ATP-Turnier in Kitzbühel: Aus für Jan-Lennard Struff im Viertelfinale

Struff im Viertelfinale gescheitert

SID
Donnerstag, 21.07.2016 | 17:59 Uhr
Jan-Lennard Struff ist in Kitzbühel als letzter Deutscher ausgeschieden

Jan-Lennard Struff ist beim ATP-Turnier in Kitzbühel als letzter Deutscher im Viertelfinale gescheitert. Der 26-Jährige aus Warstein verlor gegen den an Nummer vier gesetzten Italiener Paolo Lorenzi mit 2:6, 7:6 (7:5), 5:7.

Im zweiten Satz hatte Struff beim Stand von 4:5 zwei Matchbälle abgewehrt und im Tiebreak den Satzausgleich geschafft.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Vor Struff waren in Kitzbühel bereits Philipp Kohlschreiber, Mischa Zverev und Michael Berrer ausgeschieden.

Die Weltrangliste der Herren im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung