Augsburger Panther verlieren Ex-NHL-Spieler

Iggulden beendet Karriere

SID
Freitag, 20.05.2016 | 14:03 Uhr
Mike Iggulden von den Augsburg Panther hat seine Karriere beendet
© getty
Advertisement
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Der frühere NHL-Stürmer Mike Iggulden beendet nach zwölf Profijahren seine Karriere.

Iggulden, 33-jähriger Kanadier, hört aus privaten Gründen auf und schlug deshalb das Angebot zur Vertragsverlängerung bei den Augsburger Panthern aus der DEL aus.

Iggulden war zur abgelaufenen Saison von den Kölner Haien nach Augsburg gewechselt und in 42 Spielen auf 28 Scorerpunkte gekommen. In der nordamerikanischen Profiliga NHL kam Iggulden insgesamt zwölfmal für die New York Islanders und die San Jose Sharks zum Einsatz.

Mike Iggulden im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung