Mats Wilander traut Angelique Kerber weiteren Major-Titel zu

Wilander: "Kerber kann in Paris siegen"

SID
Freitag, 20.05.2016 | 11:28 Uhr
Mats Wilander traut Angelique Kerber einen weiteren Major-Titel zu
© getty
Advertisement
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
SoLive
ATP Newport: Finale
Jiangxi Open Women Single
Di11:00
Jiangxi Open: Tag 2
Jiangxi Open Women Single
Mi11:00
Jiangxi Open: Tag 3
Jiangxi Open Women Single
Do11:00
Jiangxi Open: Tag 4
Swedish Open Women Single
Do11:00
WTA Bastad: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
Fr10:00
Jiangxi Open -
Viertelfinals
Swedish Open Women Single
Fr10:00
WTA Bastad: Viertelfinals
Jiangxi Open Women Single
Sa11:00
Jiangxi Open: Halbfinals
Swedish Open Women Single
Sa16:00
WTA Bastad: Halbfinals
Jiangxi Open Women Single
So10:00
Jiangxi Open: Finale
Swedish Open Women Single
So14:00
WTA Bastad: Finale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mo13:30
ATP Kitzbühel: Tag 1
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Di12:30
ATP Kitzbühel -
Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
Di19:00
Stanford Bank of West Classic: Tag 2
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mi13:30
ATP Kitzbühel : Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
Mi20:00
Stanford Bank of West Classic: Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
Do20:00
Stanford Bank of the West Classic -
Tag 4
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Fr13:00
Generali Open -
Halbfinals
Citi Open Women Single
Fr19:00
Washington Citi Open: Viertelfinale
Bank of the West Classic Women Single
Fr21:00
Stanford Bank of the West Classic: Viertelfinals
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Sa14:00
Generali Open -
Finale
Citi Open Women Single
Sa22:30
Washington Citi Open: Halbfinale
Bank of the West Classic Women Single
Sa23:00
Stanford Bank of the West Classic: Halbfinals

Die frühere Nummer eins Mats Wilander traut Melbourne-Siegerin Angelique Kerber einen weiteren Major-Triumph zu.

"Ihr großer Vorteil ist doch, dass sie schon einen Grand Slam-Titel gewonnen hat. Kerber ist eine perfekte Allrounderin, die sich auf jedem Belag zurechtfinden kann", sagte Wilander dem Tennis Magazin kurz vor Beginn der French Open (ab Sonntag).

Der Schwede zählt die an Position drei gesetzte Stuttgart-Gewinnerin Kerber in Roland Garros zu den Topfavoritinnen. "Sie bewegt sich überall perfekt und bringt eine tolle Einstellung mit. Ihr Sieg in Melbourne war kein Zufall, sie hat auf dem Weg zum Titel absolute Topspielerinnen geschlagen. Ich sehe keinen Grund, warum ihr das nicht auch in Paris gelingen sollte", meinte Wilander.

Die jüngsten Auftaktniederlagen der Kielerin in Rom und Madrid mochte der 51-Jährige "nicht überbewerten". Wichtig sei: "Man muss frisch sein, ausgeruht und viel Selbstvertrauen haben."

Kerber hatte zuletzt ihre Teilnahme am Nürnberger Versicherungscup wegen einer Schulterverletzung abgesagt. Inzwischen hat sie aber grünes Licht für einen Start beim bedeutendsten Sandplatz-Event der Welt gegeben. Am Freitagmittag soll die 28-Jährige erstmals im Stade Roland Garros trainieren, ehe am Nachmittag einige Medientermine anstehen.

Die Weltrangliste der Damen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung