Finalsieg gegen Kuznetsova

Azarenka triumphiert in Miami

SID
Samstag, 02.04.2016 | 23:26 Uhr
Victoria Azarenka gab sich im Finale keine Blöße
© getty
Advertisement
If Stockholm Open Men Single
Live
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
Live
ATP Antwerpen: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
Live
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
Live
WTA Luxemburg: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 1
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 2
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale

Victoria Azarenka hat ihre herausragende Form unter Beweis gestellt und das WTA-Turnier in Miami gewonnen. Im Endspiel bezwang die Weißrussin die an Position 15 gesetzte Swetlana Kusnezowa aus Russland mit 6:3, 6:2.

Azarenka hatte im Halbfinale Angelique Kerber bezwungen.

Etwas mehr als eine Million US-Dollar strich Azarenka für ihren dritten Turniersieg im Jahr 2016 ein. Für Kuznezova, die auf dem Weg ins Finale unter anderem Serena Williams bezwungen hatte, gab es rund 500.000 Dollar.

Kerber war als letzte von sieben deutschen Starterinnen ausgeschieden. Julia Görges, Annika Beck, Carina Witthöft, Andrea Petkovic, Sabine Lisicki und Anna-Lena Friedsam waren schon vor der Melbourne-Siegerin gescheitert.

Die aktuelle WTA-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung