WTA-Turnier in Madrid

Beck verliert in Runde eins

SID
Samstag, 30.04.2016 | 16:31 Uhr
Annika Beck unterlag der Russin Jekaterina Makarowa in Madrid in der ersten Runde
© getty
Advertisement
BB&T Atlanta Open Men Single
Live
ATP Atlanta: Viertelfinale
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
Swedish Open Women Single
WTA Bastad: Finale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Tag 1
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 1
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel -
Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 2
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 2
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel : Tag 3
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 3
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Viertelfinale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 4
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 4
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Halbfinale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Viertelfinale
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Viertelfinale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Finale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Halbfinale
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Halbfinale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Finale
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Finale

Annika Beck ist beim mit 4,7 Millionen Euro dotierten WTA-Turnier in Madrid in der ersten Runde ausgeschieden. Die Weltranglisten-41. aus Bonn unterlag der Russin Jekaterina Makarowa 3:6, 4:6.

Am Samstag spielt zudem Anna-Lena Friedsam (Neuwied) ihr Auftaktspiel gegen Christina McHale (USA).

Australian-Open-Siegerin Angelique Kerber (Kiel/Nr. 2) hatte am Samstag spielfrei, wann die 28-Jährige ihr Auftaktmatch gegen die Tschechin Barbora Strycova bestreitet, stand zunächst noch nicht fest.

Aus deutscher Sicht schlagen beim Sandplatzturnier in Madrid, das als wichtige Standortbestimmung für die French Open in Paris (22. Mai bis 5. Juni) gilt, auch Andrea Petkovic (Darmstadt), Sabine Lisicki (Berlin) und Stuttgart-Finalistin Laura Siegemund (Metzingen) auf, die sich am Samstag in der Qualifikation durchsetzte.

Die WTA-Weltrangliste in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung