Samstag, 27.02.2016

Schweizer gewinnt Finale gegen Baghdatis

Wawrinka Turniersieger in Dubai

Der Schweizer Tennisprofi Stan Wawrinka hat seinen 13. Turniersieg auf der ATP-Tour gefeiert. Im Finale von Dubai setzte sich der zweimalige Grand-Slam-Champion mit 6:4, 7:6 (15:13) gegen Marcos Baghdatis aus Zypern durch.

Stan Wawrinka gewann das mit 2,674 Millionen Dollar dotierte Turnier
© getty
Stan Wawrinka gewann das mit 2,674 Millionen Dollar dotierte Turnier

Wawrinka entschied zum neunten Mal nacheinander ein Finale für sich.

Der bei der mit 2,674 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung an Position zwei gesetzte French-Open-Sieger Wawrinka (30) hat zuletzt im Juni 2013 im niederländischen s-Hertogenbosch ein Endspiel verloren.

Bei Baghdatis setzten sich gleich zwei Negativserien fort. Seit seinem bislang letzten Turniersieg 2010 in Sydney hat der 30-Jährige alle fünf Finals verloren. Gegen Wawrinka hat Baghdatis in sechs Duellen noch nie gewonnen.

Alles zur ATP-Tour


Diskutieren Drucken Startseite
ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen

Trend

Wer gewinnt die Australian Open 2017?

Novak Djokovic will seinen Titel verteidigen
Novak Djokovic
Andy Murray
Rafael Nadal
Roger Federer
Milos Raonic
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.