Samstag, 13.02.2016

ATP-Turnier in Rotterdam

Kohlschreiber scheitert im Halbfinale

Deutschlands Spitzenspieler Philipp Kohlschreiber ist beim ATP-Turnier in Rotterdam im Halbfinale ausgeschieden und wartet damit weiterhin auf seine erste Finalteilnahme seit seinem Turniersieg in Kitzbühel im Juli 2015.

Philipp Kohlschreiber musste sich im Halbfinale in Rotterdam Gael Monfils geschlagen geben
© getty
Philipp Kohlschreiber musste sich im Halbfinale in Rotterdam Gael Monfils geschlagen geben

Kohlschreiber verlor gegen den an Nummer fünf gesetzten Franzosen Gael Monfils mit 3:6, 2:6. Nach 1:16 Stunden verwandelte Monfils seinen ersten Matchball.

Im Viertelfinale war bereits der Hamburger Alexander Zverev an Monfils gescheitert. Der Franzose trifft im Finale am Sonntag auf den Slowaken Martin Klizan.

Die ATP-Weltrangliste im Überblick


Diskutieren Drucken Startseite
ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen

Trend

Wer gewinnt die Australian Open 2017?

Novak Djokovic will seinen Titel verteidigen
Novak Djokovic
Andy Murray
Rafael Nadal
Roger Federer
Milos Raonic
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.