Freitag, 12.02.2016

Zverev scheitert an Monfils

Kohlschreiber steht im Halbfinale

Philipp Kohlschreiber hat beim ATP-Turnier in Rotterdam das Halbfinale erreicht. Der 32-Jährige aus Augsburg schlug den früheren US-Open-Sieger Marin Cilic (Kroatien) nach 2:09 Stunden 3:6, 6:3, 6:4 und bekommt es nun mit dem an Position fünf gesetzten Franzosen Gael Monfils zu tun.

Philipp Kohlschreiber feierte einen überraschenden Sieg
© getty
Philipp Kohlschreiber feierte einen überraschenden Sieg

Monfils bezwang den deutschen Youngster Alexander Zverev mit 7:6 (7:4), 6:3.

Für den Weltranglisten-32. Kohlschreiber war es der sechste Sieg im neunten Duell mit dem an Position zwei gesetzten Cilic. Das Hartplatz-Turnier in Rotterdam ist mit 1,72 Millionen Euro dotiert, Zverev und Kohlschreiber sind die einzigen deutschen Teilnehmer.

Die aktuelle ATP-Weltrangliste


Diskutieren Drucken Startseite
ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen

Trend

Wer gewinnt die Australian Open 2017?

Novak Djokovic will seinen Titel verteidigen
Novak Djokovic
Andy Murray
Rafael Nadal
Roger Federer
Milos Raonic
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.