Zverev scheitert an Monfils

Kohlschreiber steht im Halbfinale

SID
Freitag, 12.02.2016 | 22:04 Uhr
Philipp Kohlschreiber feierte einen überraschenden Sieg
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
DiLive
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
DiLive
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5

Philipp Kohlschreiber hat beim ATP-Turnier in Rotterdam das Halbfinale erreicht. Der 32-Jährige aus Augsburg schlug den früheren US-Open-Sieger Marin Cilic (Kroatien) nach 2:09 Stunden 3:6, 6:3, 6:4 und bekommt es nun mit dem an Position fünf gesetzten Franzosen Gael Monfils zu tun.

Monfils bezwang den deutschen Youngster Alexander Zverev mit 7:6 (7:4), 6:3.

Für den Weltranglisten-32. Kohlschreiber war es der sechste Sieg im neunten Duell mit dem an Position zwei gesetzten Cilic. Das Hartplatz-Turnier in Rotterdam ist mit 1,72 Millionen Euro dotiert, Zverev und Kohlschreiber sind die einzigen deutschen Teilnehmer.

Die aktuelle ATP-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung