Nach Problemen beim Zoll

Kerber hat endlich ihren Pott

Von SPOX
Samstag, 27.02.2016 | 10:02 Uhr
Angelique Kerber hat nach vier Wochen endlich ihren Pokal zu Hause stehen
© getty

Vier Wochen nach ihrem Triumph bei den Australian Open hat Angelique Kerber endlich den Pokal zu Hause stehen. Das berichtet die Bild. Die Trophäe hing wegen Zoll- und Versicherungsproblemen wochenlang in Warschau fest.

Nun steht das gute Stück endlich da, wo es hingehört. In Kerbers Wohnzimmer in Puszczykowo unweit von Posen entfernt.

Während die 28-Jährige warten musste, konnte sie immerhin mit Hilfe einer Trackingnummer stets überprüfen, welche Reiseroute der mehr als zehn Kilogramm schwere Daphne-Akhurst-Memorial-Cup genommen hat. Auf dem Henkel-Pokal ist eingraviert: "Miss A. Kerber".

Am 30. Januar hatte die Kielerin in Melbourne als erste deutsche Spielerin seit Steffi Graf 1999 (French Open) ein Grand-Slam-Turnier gewonnen.

Die WTA-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung