WTA-Turnier in Auckland

Görges nach drei Sätzen im Halbfinale

SID
Donnerstag, 07.01.2016 | 10:08 Uhr
Julia Görges trifft im Halbfinale auf die Österreicherin Tamira Paszek.
© getty
Advertisement
Wuhan Open Women Single
Live
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinale
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinale
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale

Fed-Cup-Spielerin Julia Görges (Bad Oldesloe) ist beim WTA-Turnier im neuseeländischen Auckland weiter auf dem Vormarsch. Die 27-Jährige kämpfte sich beim 250.000-Dollar-Hartplatzturnier gegen die Japanerin Nao Hibino mit 6:7 (3:7), 6:2, 6:4 ins Halbfinale.

Nach 2:06 Stunden verwandelte Görges ihren ersten Matchball. In der Runde der letzten Vier wartet nun die Österreicherin Tamira Paszek.

Im ersten Aufeinandertreffen mit der Japanerin zeigte die 27 Jahre alte Görges vor allem in den Sätzen zwei und drei eine starke Vorstellung und überzeugte im ganzen Match mit einem effektiven ersten Service. Wenn der Aufschlag kam, machte die Weltranglisten-50. zu 91 Prozent den Punkt.

Görges ist die letzte deutsche Starterin in Auckland. Vor ihr waren bereits Carina Witthöft (Hamburg), Tatjana Maria (Bad Saulgau) und Mona Barthel (Neumünster) ausgeschieden.

Die WTA-Rangliste auf einen Blick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung