Görges scheitert in Runde eins

SID
Dienstag, 13.10.2015 | 14:18 Uhr
Julia Görges verlor bereits sieben Erstrundenspiele in dieser Saison
© getty

Fed-Cup-Spielerin Julia Görges (Bad Oldesloe) hat beim WTA-Turnier im österreichischen Linz die siebte Erstrundenniederlage in dieser Saison kassiert. Die 26-Jährige verlor zum Auftakt gegen die an Position sechs gesetzte Italienerin Camila Giorgi mit 3:6, 4:6.

Bereits vor zwei Jahren hatten beide im bisher einzigen Duell an gleicher Stelle gegeneinander gespielt. Auch damals war Giorgi erfolgreich.

Auch für Annika Beck (Bonn) kam das frühe Aus. Die 21-Jährige verlor gegen Lucky Loser Johanna Konta aus Großbritannien nach nur gut 70 Minuten mit 1:6, 3:6. Das Match von Beck war nach hinten verschoben worden, da ihre eigentliche Gegnerin Anna Schmiedlova (Slowakei) wegen einer Virus-Erkrankung kurzfristig abgesagt hatte.

Bei dem mit 226.728 Euro dotierten Hartplatzturnier greifen am Dienstag zudem noch Andrea Petkovic (Darmstadt/Nr. 4) und Mona Barthel (Neumünster) ins Geschehen ein.

Anna-Lena Friedsam (Neuwied) steht bereits im Achtelfinale eingezogen. Ausgeschieden ist dagegen Carina Witthöft (Hamburg).

Die WTA-Weltrangliste auf einen Blick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung