US Open - Tag 1

Djokovic lässig, Haas und Co. raus

Von SPOX
Dienstag, 01.09.2015 | 08:19 Uhr
Novak Djokovic hatte in der 1. Rund keine Probleme mit seinem Gegner
© getty
Advertisement
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 1
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 2
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale

Old but gold? Von wegen. Tommy Haas scheiterte in der 1. Runde der US Open. Außerdem mussten Ivanovic und Nishikori die Segel streichen. Für Berrer, Maria und Mayer ist ebenfalls Schluss in Queens. Der Djoker macht's im Eiltempo, noch schneller ist Serena. Nadal muss ein bisschen schwitzen.

Damen - 1. Runde (alle Matches):

Dominika Cibulkova (SVK) - Ana Ivanovic (SRB/7) 6:3, 3:6, 6:3

Für die Freundin von Bastian Schweinstiger sind die US Open 2015 schon wieder Geschichte. Die an Nummer sieben gesetzte Serbin startete zwar mit einem Break gegen ihre Cibulkova, verlor beim Stand von 2:3 völlig ihren Rhythmus und gab die folgenden vier Aufschlagspiele an die Slowakin ab.

Im zweiten Durchgang servierte Ivanovic besser, bei ihren Breakchancen schnappte die Wahl-Londonerin jeweils eiskalt zu. Satzausgleich! Auch der entscheidende Durchgang begann wieder mit einem Break für die schöne Serbin. Mit dem Vorsprung im Rücken konnte die Favoritin aber zum wiederholten Male nicht umgehen.

Cibulkova konterte postwendend mit dem Re-Break und entschied die knappen Aufschlagsduelle jeweils für sich. Bei 2:5 verpasste Ivanovic trotz zweier Breakbälle eine Rückkehr ins Match, Cibulkova machte den Finalsatz mit 6:3 zu. Sie trifft in Runde zwei auf Lokalmatadorin Jessica Pegula.

Kaia Kanepi (EST) - Anna-Lena Friedsam (GER) 6:1, 6:1

Es war ein gebrauchter Tag für Anna-Lena Friedsam - gegen Kaia Kanepi war die aktuelle Nummer 80 der Welt chancenlos. Zum Verhängnis wurde Friedsam der eigene Service, die Nummer 89 der Welt nutzte die Aufschlagschwäche der gebürtigen Neuwiederin gnadenlos aus - fünf Breaks waren die Folge.

Friedsam fand zu keinem Zeitpunkt in die Partie und so war für die 21-Jährige das Turnier bereits nach 66 Minuten Spielzeit, als die Estin ihren ersten Matchball verwandelte.

Hawk-Eye der Damen: "Grand Slam" oder Exodus?

Ana Konjuh (CRO) - Tatjana Maria (GER) 6:4, 6:4

Auch Tatjana Maria darf nach der Auftaktrunde New York wieder verlassen. Die Nummer 67 der Welt kassierte früh das Break zum 1:2 und bekam auf im darauffolgenden Spiel Probleme beim Aufschlag. Sage und Schreibe sechs Breakgelegenheiten wehrte sie zwar gegen Anja Konjuh ab. Einen mentalen Vorteil brachte es Maria nicht, nach 44 Minuten war Satz eins futsch.

Im zweiten Durchgang wurde es nicht besser. Der erste Punkt bei Aufschlag Maria ging auf das Konto der blutjungen Kroatin. Die 17-Jährige brachte das Ding nach 90 Minuten zu Ende - wenn auch erst mit dem achten Matchball.

Serena Williams (USA/1) - Vitalia Diatchenko (RUS) 6:0, 2:0 Aufgabe Diatchenko

Ganze 27 Minuten dauerte der Arbeitstag von Serena Williams, dann war sie eine Runde weiter. Ob Diatchenko, die in diesem Jahr bereits eine Achillessehnen-OP über sich hat ergehen lassen müssen, hätte antreten sollen, sei mal dahingestellt: Die Russin bewegte sich kaum, ließ sich schon im ersten Satz den linken Knöchel tapen und gab im zweiten Satz schließlich auf. Im ersten Durchgang hatte sie gerade einmal 5 Punkte machen können. Rückschlüsse auf die Form der Über-Favoritin lässt das ganz sicher nicht zu, die das Prozedere anschließend "anders und bizarr" nannte. Aber: "Ich mache mir da keine Sorgen, weil meine Trainingseinheiten sehr intensiv sind und ich dort wirklich hart kämpfen muss."

Denisa Allertova (CZE) - Carla Suarez Navarro (ESP/10) 6:1, 7:6 (7:5)

Eugenie Bouchard (CAN/25) - Alison Riske (USA) 6:4, 6:3

Damen - 1. Runde

Herren - 1. Runde

Die WTA-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung