Dienstag, 03.02.2015

DTB-Präsident reagiert auf Medienberichte

Klaus bestätigt Trennung von Arriens

DTB-Präsident Ulrich Klaus hat die Trennung von Davis-Cup-Teamchef Carsten Arriens am Dienstagmorgen bestätigt. "Wir werden den Vertrag in beiderseitigem Einvernehmen auflösen", sagte Klaus dem "SID" auf Anfrage.

Der Vertrag mit Davis-Cup-Teamchef Carsten Arriens wurde aufgelöst
© getty
Der Vertrag mit Davis-Cup-Teamchef Carsten Arriens wurde aufgelöst

"Mehr kann und möchte ich dazu nicht sagen." Der 45-jährige Arriens hatte das Amt im November 2012 von Patrik Kühnen übernommen und besitzt einen Vertrag bis Ende 2015.

Zu einem möglichen Nachfolger als Bundestrainer und Teamchef der Davis-Cup-Mannschaft äußerte sich Klaus ebenfalls noch nicht. Das Präsidium des Deutschen Tennis Bundes werde darüber erst in der kommenden Woche beraten, um in dieser Woche dem Fed-Cup-Team vor dem Auftakt gegen Australien in Stuttgart die gebührende Aufmerksamkeit zu erweisen.

Deutschland trifft in der ersten Runde des Davis-Cup-Wettbewerbs vom 6. bis 8. März in Frankfurt/Main auf Frankreich.

Get Adobe Flash player

Die aktuelle Weltrangliste im Überblick


Diskutieren Drucken Startseite
ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen

Trend

Wer gewinnt die Australian Open 2017?

Novak Djokovic will seinen Titel verteidigen
Novak Djokovic
Andy Murray
Rafael Nadal
Roger Federer
Milos Raonic
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.