Dienstag, 10.02.2015

ATP-Turnier in Rotterdam

Kohlschreiber scheitert in Runde eins

Das Tennis-Turnier in Rotterdam geht ohne deutsche Beteiligung weiter. Am Dienstag scheiterten Philipp Kohlschreiber (Augsburg) und Tobias Kamke (Lübeck).

Davis-Cup-Spieler Kohlschreiber schied in Rotterdam in Runde eins aus
© getty
Davis-Cup-Spieler Kohlschreiber schied in Rotterdam in Runde eins aus

Die deutsche Nummer eins Kohlschreiber unterlag dem Kanadier Vasek Pospisil nach einer enttäuschenden Leistung 4:6, 2:6, Kamke war gegen den Tschechen Tomas Berdych beim 1:6, 5:7 über weite Strecken chancenlos.

Bereits am Montag war Alexander Zverev (17) an der Auftakthürde gescheitert. Der Hamburger unterlag dem an Position sieben gesetzten Spanier Roberto Bautista 4:6, 1:6.

Philip Kohlschreiber im Steckbrief


Diskutieren Drucken Startseite
ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen

Trend

Wer gewinnt die Australian Open 2017?

Novak Djokovic will seinen Titel verteidigen
Novak Djokovic
Andy Murray
Rafael Nadal
Roger Federer
Milos Raonic
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.