Freitag, 06.02.2015

ATP-Turnier in Montpellier

Kohlschreiber im Viertelfinale raus

Tennisprofi Philipp Kohlschreiber ist als letzter deutscher Starter beim ATP-Turnier in Montpellier ausgeschieden. Der an Position drei gesetzte Augsburger scheiterte im Viertelfinale am Portugiesen Joao Sousa.

Philipp Kohlschreiber scheiterte als letzter Deutscher in Montpellier
© getty
Philipp Kohlschreiber scheiterte als letzter Deutscher in Montpellier

Nach 94 Minuten musste sich Kohlschreiber mit 6:7 (5:7), 4:6 geschlagen geben.

Sousa, Nummer sieben der Setzliste, hatte im Achtelfinale bereits den Lübecker Tobias Kamke ausgeschaltet. Die weiteren Deutschen, Jan-Lennard Struff (Warstein) und Andreas Beck (Aachen), waren in Südfrankreich bereits an ihren Auftakthürden gescheitert.

Die ATP-Weltrangliste im Überblick


Diskutieren Drucken Startseite
ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen

Trend

Wer gewinnt die Australian Open 2017?

Novak Djokovic will seinen Titel verteidigen
Novak Djokovic
Andy Murray
Rafael Nadal
Roger Federer
Milos Raonic
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.