Fed Cup gegen Russland

Deutschlands Halbfinale in Sotschi

SID
Dienstag, 24.02.2015 | 13:26 Uhr
Die deutschen Mädels wollen auch in Sotchi wieder jubeln
© getty
Advertisement
Wuhan Open Women Single
Live
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale

Die deutschen Tennis-Damen greifen am Schwarzen Meer nach dem Ticket für den erneuten Finaleinzug im Fed Cup. Wie die Veranstalter am Dienstag bekannt gaben, findet die Halbfinalbegegnung zwischen dem Team des Deutschen Tennis Bundes (DTB) und Gastgeber Russland (18. und 19. April) auf Sand in der Adler Arena in Sotschi statt.

Es ist für das DTB-Team die erste Auswärtspartie der Saison, im Viertelfinale hatte sich Deutschland in Stuttgart gegen Australien durchgesetzt.

"Der Sieg gegen Australien war für uns eine Pflichtaufgabe, gegen Russland kommt nun die Kür. Es wird sicherlich schwer, aber wir wollen natürlich unbedingt wieder ins Fed-Cup-Finale", sagte Teamchefin Barbara Rittner: "Auch wenn ich selbst noch nie in Sotschi war - der Austragungsort am Schwarzen Meer weckt bei mir gute Erinnerungen. Bei meiner letzten Fed-Cup-Partie als Spielerin für Deutschland haben wir in Odessa nämlich mit 3:2 gegen die Ukraine gewonnen."

Im vergangenen Jahr hatte Deutschland erstmals seit 1992 das Finale um den Fed Cup erreicht, in Prag aber mit 1:3 gegen Tschechien um Wimbledonsiegerin Petra Kvitova verloren.

Die aktuelle Weltrangliste der WTA-Tour

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung