Freitag, 16.01.2015

Gegen Kerber-Bezwingerin Pliskova

Kvitova gewinnt Generalprobe

Wimbledonsiegerin Petra Kvitova ist die Generalprobe für die Australian Open in Melbourne (ab Montag) gelungen. Die 24 Jahre alte Tschechin setzte sich im Finale des WTA-Turniers in Sydney gegen ihre Landsfrau Karolina Pliskova 7:6 (7:5), 7:6 (8:6) durch.

Petra Kvitova setzte sich im Finale von Sydney gegen Karolina Pliskova durch
© getty
Petra Kvitova setzte sich im Finale von Sydney gegen Karolina Pliskova durch

Pliskova hatte im Halbfinale Deutschlands Nummer eins Angelique Kerber (Kiel) geschlagen.

Kvitova feierte ihren 15. Titel auf der WTA-Tour. Die Linkshänderin, die ihr Land im November 2014 in Prag zum Fed-Cup-Sieg gegen Deutschland geführt hatte, gilt als eine der großen Favoritinnen beim ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres.

Bei den Männern kommt es in der Olympiastadt von 2000 zu einer Premiere. Erstmals in der Geschichte der ATP-Tour stehen sich zwei Qualifikanten im Endspiel gegenüber.

Am Samstag treffen der Kasache Michail Kukuschkin und der Serbe Viktor Troicki aufeinander. Kukuschkin setzte sich im Halbfinale gegen Leonardo Mayer (Argentinien) 6:4, 6:4 durch, Troicki, der nach einem verweigerten Dopingtest zwölf Monate gesperrt war, gewann gegen Gilles Muller (Luxemburg) 6:2, 6:4.

Get Adobe Flash player

Die WTA-Weltrangliste im Überblick


Diskutieren Drucken Startseite
WTA
ATP

Weltrangliste der Damen

Weltrangliste der Herren

Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.