Mittwoch, 07.01.2015

Entzündung im Unterarm zwingt zur Absage

Australian Open: Tsonga sagt ab

Der frühere Australian-Open-Finalist Jo-Wilfried Tsonga hat seine Teilnahme am ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres wegen einer Entzündung im rechten Unterarm abgesagt. "Leider muss ich meinen Saisonstart verschieben", schrieb der 29-jährige Franzose auf seiner Homepage (jowiltsonga.fr) und veröffentlichte dazu ein Bild seines mit einer Spezialschiene versehenen Schlagarms.

Jo-Wilfried Tsonga kann wegen einer Entzündung nicht an den Australian Open teilnehmen
© getty
Jo-Wilfried Tsonga kann wegen einer Entzündung nicht an den Australian Open teilnehmen

Der Weltranglistenzwölfte plagt sich seit mehreren Wochen mit der Verletzung herum und konnte im Davis-Cup-Finale gegen die Schweiz (1:3) nur ein Spiel absolvieren.

Tsonga war 2008 im Finale von Melbourne am Serben Novak Djokovic gescheitert. Die Australian Open beginnen am 19. Januar.

Die Tennis-Weltrangliste


Diskutieren Drucken Startseite
ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen

Trend

Wer gewinnt die Australian Open 2017?

Novak Djokovic will seinen Titel verteidigen
Novak Djokovic
Andy Murray
Rafael Nadal
Roger Federer
Milos Raonic
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.