Mittwoch, 07.01.2015

Entzündung im Unterarm zwingt zur Absage

Australian Open: Tsonga sagt ab

Der frühere Australian-Open-Finalist Jo-Wilfried Tsonga hat seine Teilnahme am ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres wegen einer Entzündung im rechten Unterarm abgesagt. "Leider muss ich meinen Saisonstart verschieben", schrieb der 29-jährige Franzose auf seiner Homepage (jowiltsonga.fr) und veröffentlichte dazu ein Bild seines mit einer Spezialschiene versehenen Schlagarms.

Jo-Wilfried Tsonga kann wegen einer Entzündung nicht an den Australian Open teilnehmen
© getty
Jo-Wilfried Tsonga kann wegen einer Entzündung nicht an den Australian Open teilnehmen

Der Weltranglistenzwölfte plagt sich seit mehreren Wochen mit der Verletzung herum und konnte im Davis-Cup-Finale gegen die Schweiz (1:3) nur ein Spiel absolvieren.

Tsonga war 2008 im Finale von Melbourne am Serben Novak Djokovic gescheitert. Die Australian Open beginnen am 19. Januar.

Die Tennis-Weltrangliste


Diskutieren Drucken Startseite
ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.