Mittwoch, 14.01.2015

ATP-Turnier in Auckland

Struff im Achtelfinale gescheitert

Jan-Lennard Struff ist bei der Generalprobe für die Australian Open im neuseeländischen Auckland im Achtelfinale ausgeschieden. Im Achtelfinale scheiterte der Warsteiner am Südafrikaner Kevin Anderson.

Jan-Lennard Struff scheiterte in Auckland am Südafrikaner Kevin Anderson
© getty
Jan-Lennard Struff scheiterte in Auckland am Südafrikaner Kevin Anderson

Gegen den Südamerikaner unterlag Struff in der zweiten Runde mit 6:7 (6:8), 1:6.

Struff setzte sich in der ersten Runde gegen den Österreicher Dominic Thiem mit 6:7 (6:8), 6:4, 6:3 durch. Eine Woche zuvor hatte der 24-Jährige für Aufsehen gesorgt, als er Philipp Kohlschreiber besiegen konnte.

Anderson trifft im Viertelfinale auf den US-Boy Steve Johnson, der den Spanier Pablo Carreno Busta bezwang.

Weitere Deutsche sind bei der mit 519.395 Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung nicht am Start.

Das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres beginnt am 19. Januar in Melbourne.

Die aktuelle Weltrangliste der Herren


Diskutieren Drucken Startseite
ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen

Trend

Wer gewinnt die Australian Open 2017?

Novak Djokovic will seinen Titel verteidigen
Novak Djokovic
Andy Murray
Rafael Nadal
Roger Federer
Milos Raonic
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.