Donnerstag, 08.01.2015

Topgesetzte Caroline Wozniacki zu stark

Viertelfinalaus für Kerber und Görges

Aus im Viertelfinale: Knapp zwei Wochen vor Beginn der Australian Open hat Angelique Kerber und Julia Görges in der Vorbereitung auf den ersten Saisonhöhepunkt das gleiche Schicksal ereilt. Während Kerber beim WTA-Turnier in Brisbane an Jelina Switolina (Ukraine) scheiterte, musste sich Görges in Auckland der topgesetzten Dänin Caroline Wozniacki beugen.

Angelique Kerber musste sich im Viertelfinale in Brisbane Jelina Switolina geschlagen geben
© getty
Angelique Kerber musste sich im Viertelfinale in Brisbane Jelina Switolina geschlagen geben

Die an Nummer drei gesetzte Kerber (Kiel) unterlag Switolina in drei Sätzen mit 6:4, 5:7, 3:6, Görges (Bad Oldesloe) verlor klar mit 4:6, 4:6. Damit finden die beiden Turniere ohne weitere deutsche Beteiligung statt. Andrea Petkovic (Darmstadt) und Sabine Lisicki (Berlin) waren bereits an der Auftakthürde gescheitert.

In Neuseeland bekommt es Wozniacki nun mit Barbora Zahlavova Strycova (Tschechien/Nr. 4) zu tun, die sich gegen die US-Amerikanerin Coco Vandeweghe 6:4, 7:5 durchsetzte.

Kerber-Bezwingerin Switolina misst sich im Halbfinale der Hartplatz-Veranstaltung in Brisbane mit French-Open-Siegerin Maria Scharapowa (Russland/Nr. 1).

Die Weltrangliste der WTA

Get Adobe Flash player


Diskutieren Drucken Startseite
ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen

Trend

Wer gewinnt die Australian Open 2017?

Novak Djokovic will seinen Titel verteidigen
Novak Djokovic
Andy Murray
Rafael Nadal
Roger Federer
Milos Raonic
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.