Versicherungscup nicht mehr im Kalender

WTA streicht Nürnberger Tennisturnier

SID
Mittwoch, 31.12.2014 | 12:30 Uhr
Das Tennisturnier in Nürnberg ist nicht mehr im WTA-Kalender
© getty
Advertisement
Bucharest Open Women Single
SaLive
WTA Bukarest: Halbfinals
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
Sa17:30
ATP Umag: Halbfinals
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
Sa20:00
ATP Newport: Halbfinals
Ladies Championship Gstaad Women Single
So11:30
WTA Gstaad: Finale
Bucharest Open Women Single
So16:00
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
So20:00
ATP Umag: Finale
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
So21:00
ATP Newport: Finale
Jiangxi Open Women Single
Di11:00
Jiangxi Open: Tag 2
Jiangxi Open Women Single
Mi11:00
Jiangxi Open: Tag 3
Jiangxi Open Women Single
Do11:00
Jiangxi Open: Tag 4
Swedish Open Women Single
Do11:00
WTA Bastad: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
Fr10:00
Jiangxi Open -
Viertelfinals
Swedish Open Women Single
Fr10:00
WTA Bastad: Viertelfinals
Jiangxi Open Women Single
Sa11:00
Jiangxi Open: Halbfinals
Swedish Open Women Single
Sa16:00
WTA Bastad: Halbfinals
Jiangxi Open Women Single
So10:00
Jiangxi Open: Finale
Swedish Open Women Single
So14:00
WTA Bastad: Finale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mo13:30
ATP Kitzbühel: Tag 1
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Di12:30
ATP Kitzbühel -
Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
Di19:00
Stanford Bank of West Classic: Tag 2
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mi12:30
ATP Kitzbühel : Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
Mi20:00
Stanford Bank of West Classic: Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
Do20:00
Stanford Bank of the West Classic -
Tag 4
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Fr13:00
Generali Open -
Halbfinals
Citi Open Women Single
Fr19:00
Washington Citi Open: Viertelfinale
Bank of the West Classic Women Single
Fr21:00
Stanford Bank of the West Classic: Viertelfinals

Das WTA-Turnier um den Nürnberger Versicherungscup ist von der Spielerinnen-Vereinigung WTA aus dem Turnierkalender für 2015 gestrichen worden. "Nürnberg hatte nur zwei kurze Jahre, aber seine Champions waren bemerkenswert", heißt es auf der offiziellen Homepage der WTA. Damit bleibt Stuttgart als einziges deutsches WTA-Turnier übrig.

Bei der ersten Auflage 2013 hatte Andrea Petkovic das Finale von Nürnberg gegen die Rumänin Simona Halep verloren. In diesem Jahr trug sich die Kanadierin Eugenie Bouchard in die kurze Siegerliste des Turniers ein.

Nürnberg ist das zweite deutsche Event, das 2015 aus dem Kalender verschwindet, nachdem das Düsseldorfer Herrenturnier seine Lizenz an Genf verloren hatte.

Alles zur WTA-Tour

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung