WTA-Turnier in Linz

Pliskova gewinnt Finale

SID
Sonntag, 12.10.2014 | 16:12 Uhr
Karolina Pliskova steht derzeit auf Rang 30 der WTA-Weltrangliste
© getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Tag 4
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale

Die tschechische Tennisspielerin Karolina Pliskova hat ihre gute Form unter Beweis gestellt und das WTA-Turnier in Linz gewonnen. Pliskova, die im Halbfinale den Höhenflug der deutschen Qualifikantin Anna-Lena Friedsam (Neuwied) beendet hatte, setzte sich gegen Camila Giorgi aus Italien 6:7 (4:7), 6:3, 7:6 (7:4) durch.

Im September hatte die 22-Jährige bereits das Turnier in Seoul gewonnen.

Ob Pliskova beim Fed-Cup-Finale in Prag gegen Deutschland (8./9. November) im Team der Gastgeberinnen steht, ist allerdings trotz ihres Formhochs alles andere als sicher.

Bisher hat Pliskova noch kein Fed-Cup-Spiel absolviert. Vor ihr in der Weltrangliste platziert sind die etatmäßigen Einzelspielerinnen Petra Kvitova und Lucie Safarova. Die Team werden am 29. Oktober offiziell bekannt gegeben.

Die WTA-Weltrangliste im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung