Sonntag, 12.10.2014

WTA-Turnier in Linz

Pliskova gewinnt Finale

Die tschechische Tennisspielerin Karolina Pliskova hat ihre gute Form unter Beweis gestellt und das WTA-Turnier in Linz gewonnen. Pliskova, die im Halbfinale den Höhenflug der deutschen Qualifikantin Anna-Lena Friedsam (Neuwied) beendet hatte, setzte sich gegen Camila Giorgi aus Italien 6:7 (4:7), 6:3, 7:6 (7:4) durch.

Karolina Pliskova steht derzeit auf Rang 30 der WTA-Weltrangliste
© getty
Karolina Pliskova steht derzeit auf Rang 30 der WTA-Weltrangliste

Im September hatte die 22-Jährige bereits das Turnier in Seoul gewonnen.

Ob Pliskova beim Fed-Cup-Finale in Prag gegen Deutschland (8./9. November) im Team der Gastgeberinnen steht, ist allerdings trotz ihres Formhochs alles andere als sicher.

Bisher hat Pliskova noch kein Fed-Cup-Spiel absolviert. Vor ihr in der Weltrangliste platziert sind die etatmäßigen Einzelspielerinnen Petra Kvitova und Lucie Safarova. Die Team werden am 29. Oktober offiziell bekannt gegeben.

Die WTA-Weltrangliste im Überblick


Diskutieren Drucken Startseite
WTA
ATP

Weltrangliste der Damen

Weltrangliste der Herren

Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.