Medien: Li Na vor Rücktritt

SID
Donnerstag, 18.09.2014 | 10:44 Uhr
Li Na wird morgen angeblich ihr Karriereende verkünden
© getty

Die zweimalige Grand-Slam-Siegerin Li Na steht chinesischen Medienberichten zufolge vor dem Rücktritt. Wie der chinesische Sport-Fernsehsender "CCTV-5" berichtet, will die 32-Jährige offenbar am Freitag aufgrund von Verletzungen am Freitag ihr Karriereende verkünden.

"Sie wird Berichten zufolge zurücktreten, da sie aufgrund ihrer körperlichen Verfassung nicht weiter an Wettkämpfen teilnehmen kann", heißt es in Bezug auf eine namentlich nicht genannte Quelle. Wegen Knieproblemen hatte Li, der auf der WTA-Tour insgesamt neun Turniersiege gelangen, auch ihre Teilnahme an den US Open abgesagt.

Die Weltranglistensechste feierte in diesem Januar bei den Australian Open ihren zweiten Major-Triumph nach dem Gewinn der French Open 2011, als sie als erste Asiatin einen Grand-Slam-Sieg im Einzel verbucht hatte. Nach dem Erfolg in Melbourne erreichte Li Mitte Februar mit Platz zwei ihre beste Platzierung in der Weltrangliste.

Li Na im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung