Maria zieht ins Viertelfinale ein

SID
Mittwoch, 10.09.2014 | 20:49 Uhr
Tatjana Maria steht aktuell auf Platz 413 der Weltrangliste
© getty

Tennisspielerin Tatjana Maria aus Bad Saulgau steht beim WTA-Turnier im kanadischen Quebec im Viertelfinale.

Die 27-Jährige bezwang Madison Brengle (USA) nach 1:42 Stunden mit 4:6, 6:4, 6:0 und bekommt es nun mit Shelby Rogers (USA) zu tun, die sich gegen ihre Landsfrau Asia Muhammad 6:7 (5:7), 7:6 (7:2), 7:6 (7:5) durchsetzte.

In der Nacht zum Donnerstag traf Fed-Cup-Spielerin Julia Görges (Bad Oldesloe) bei der mit 250.000 Dollar (193.840 Euro) dotierten Hartplatzveranstaltung auf die Amerikanerin Melanie Oudin.

Alle Infos zur WTA-Tour

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung