Nadal droht Aus für US Open

SID
Mittwoch, 30.07.2014 | 19:23 Uhr
Rafael Nadal droht bei den US Open auszufallen
© getty

Der 14-malige Grand-Slam-Gewinner Rafael Nadal droht die US Open (25. August bis 8. September) zu verpassen. Der 28-jährige Spanier sagte am Mittwoch seine Starts bei den Masters-Turnieren in Toronto und Cincinnati ab, die in den kommenden beiden Wochen stattfinden.

"Unglücklicherweise habe ich mich am Dienstag im Training am Handgelenk verletzt. Eine MRT-Untersuchung hat ergeben, dass ich mindestens zwei bis drei Wochen nicht starten kann", sagte der Weltranglistenzweite, der die beiden Hartplatz-Turniere im Vorjahr ebenso gewonnen hatte wie die US Open in New York.

Nadal wurde in seiner Karriere immer wieder von Verletzungen zurückgeworfen. Seit seinem Aus im Achtelfinale von Wimbledon gegen den Australier Nick Kyrgios Ende Juni hat der Mallorquiner kein Match mehr auf der ATP-Tour bestritten.

Rafael Nadal im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung