Brown rückt in Hamburg nach

SID
Mittwoch, 09.07.2014 | 15:42 Uhr
In Wimbledon scheiterte Brown in der ersten Runde
© getty

Nach der Absage des Usbeken Denis Istomin rückt Dustin Brown ins Hauptfeld des ATP-Turniers am Hamburger Rothenbaum nach. Ebenfalls eine Wildcard erhalten Tobias Kamke und Lokalmatador Julian Reister.

Auch der spanische Weltranglistensiebte David Ferrer wird beim mit 1,19 Millionen Euro dotierten Turnier aufschlagen. Das teilten die Veranstalter am Mittwoch mit.

Der French-Open-Finalist von 2013 erhielt eine Wildcard für die 108. Ausgabe des Sandplatzturniers in der Hansestadt (14. bis 20. Juli).

Die ATP-Weltrangliste im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung