Haas gibt im Halbfinale auf

SID
Samstag, 01.03.2014 | 19:24 Uhr
Tommy Haas belegt derzeit den zwölften Platz der Weltrangliste
© getty

Für Tennisprofi Tommy Haas (Los Angeles) hat der Traum vom Sieg beim ATP-Turnier in São Paulo ein jähes Ende genommen. Der topgesetzte Davis-Cup-Spieler warf im Halbfinale der mit 539.730 Dollar dotierten Veranstaltung gegen Paolo Lorenzi (Italien) beim Stand von 3:6, 2:3 das Handtuch und gab auf.

Der 35-Jährige war gegen den ungesetzten Weltranglisten-114. als Favorit in das Match gegangen, das nach 1:02 Stunden vorzeitig beendet war.

Die Schmerzen traten auf, nachdem Haas seinen Schläger im ersten Satz beim Stand von 3:3 auf den Boden geworfen hatte. "Die Schmerzen wurden immer schlimmer", sagte Haas.

Die Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung