WTA-Turnier in Miami

Hingis/Lisicki gewinnen Doppel-Finale

SID
Sonntag, 30.03.2014 | 19:52 Uhr
Sabine Lisicki und Martina Hingis geben ein gutes Duo ab
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON Classic Women Single
Sa12:30
WTA Birmingham: Halbfinals
Mallorca Open Women Single
Sa15:00
WTA Mallorca: Halbfinals
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale

In ihrem zweiten gemeinsamen Turnier haben Wimbledonfinalistin Sabine Lisicki (Berlin) und die frühere Weltranglistenerste Martina Hingis (Schweiz) den Doppel-Titel in Miami gewonnen.

Im Finale besiegte das mit einer Wildcard angetretene Duo die an Nummer zwei gesetzten Russinnen Jelena Makarowa und Jelena Wesnina mit 4:6, 6:4, 10:5.

"Es ist so aufregend", sagte Hingis, die ihren letzten WTA-Titel im Jahr 2007 in Tokio gewonnen hatte: "Ich würde sehr gerne weitermachen und noch ein paar Doppel-Matches spielen. Wir wollen es einfach nur genießen."

Hingis und Lisicki waren vor drei Wochen beim Turnier in Indian Wells erstmals zusammen im Doppel angetreten. In der kalifornischen Wüste hatten sie bereits in der ersten Runde mit 4:6, 6:7, 6:10 gegen die an Nummer sieben gesetzten Australierinnen Ashleigh Barty und Casey Dellacqua verloren.

Mehr zu WTA-Tour

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung