Anhaltende Schmerzen

Del Potro sagt auch Start in Miami ab

SID
Mittwoch, 19.03.2014 | 19:56 Uhr
Juan Martin Del Potro muss wegen einer Verletzung auch in Miami passen
© getty
Advertisement
Davis Cup Men National_team
Live
Frankreich -
Belgien: Tag 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3

Der frühere US-Open-Sieger Juan Martin del Potro (Argentinien) hat aufgrund einer hartnäckigen Verletzung im linken Handgelenk auch seine Teilnahme am ATP-Masters in Miami/Florida absagen müssen. Das teilte der 25 Jahre alte Weltranglistenachte am Mittwoch via "Facebook" mit.

Del Potro hatte Ende Februar sein Auftaktmatch in Dubai wegen der gleichen Verletzung aufgeben müssen und bestritt in der Folge kein Spiel mehr.

"Ich spüre immer noch Schmerzen und fühle mich nicht bereit für den Wettbewerb. In den kommenden Tagen werde ich mit meinem Arzt über die weiteren Schritte beraten", schrieb der Argentinier.

"Delpo", der 2009 die US Open gewonnen hatte, musste sich bereits 2010 einer Operation am rechten Handgelenk unterziehen und konnte in der damaligen Saison nur insgesamt drei Turniere bestreiten.

Die ATP-Tour im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung