Pennetta schlägt topgesetzte Li

SID
Samstag, 15.03.2014 | 07:49 Uhr
Flavia Pennetta zeigte im Halbfinale eine starke Leistung
© getty

Flavia Pennetta hat im Halbfinale des WTA-Turniers im kalifornischen Indian Wells überraschend die topgesetzte Chinesin Na Li geschlagen. Pennetta, bei der mit 5,427 Millionen Dollar dotierten Hartplatzveranstaltung an Nummer 20 gesetzt, siegte in 1:50 Stunden 7:6 (7:5), 6:3 und trifft im Endspiel auf Agnieszka Radwanska.

Die Polin bezwang im zweiten Spiel der Vorschlussrunde die Rumänin Simona Halep 6:3, 6:4.

Beim Männer-Turnier in Indian Wells sicherte sich John Isner das letzte Ticket für das Halbfinale. Der Amerikaner siegte 7:6 (7:4), 7:6 (7:3) gegen den Letten Ernests Gulbis und trifft nun auf den Weltranglistenzweiten Novak Djokovic aus Serbien. Im zweiten Spiel stehen sich Roger Federer (Schweiz) und der Ukrainer Alexander Dolgopolow gegenüber.

Die WTA-Tour im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung