Kerber im Halbfinale, Beck draußen

SID
Donnerstag, 13.02.2014 | 22:43 Uhr
Angelique Kerber steht im Halbfinale von Doha
© getty

Fed-Cup-Spielerin Angelique Kerber steht im Halbfinale des WTA-Turniers in Doha/Katar. Die deutsche Nummer eins aus Kiel bezwang die Tschechin Klara Zakopalova am Donnerstag 6:2, 6:3. Annika Beck schied am Abend aus.

In der Runde der besten Acht trifft Kerber auf die Tschechin Petra Cetkovska, die überraschend die topgesetzte Australian-Open-Siegerin Li Na ausgeschaltet hatte.

Am Abend verlor Annika Beck ihr Achtelfinale bei der mit 2,4 Millionen Dollar (1,7 Millionen Euro) dotierten Hartplatz-Veranstaltung gegen die Rumänin Simona Halep 4:6, 1:6. Kerbers Fed-Cup-Teamkollegin Andrea Petkovic war bereits in der ersten Runde gescheitert.

Alles zur WTA-Tour

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung