Marathon-Match in Acapulco

Görges verliert gegen Kanepi

SID
Donnerstag, 27.02.2014 | 10:11 Uhr
Julia Görges belegt derzeit den 87. Platz in der Weltrangliste
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
ATP The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
ATP The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
ATP The Boodles: Viertelfinals
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
ATP The Boodles: Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale

Fed-Cup-Spielerin Julia Görges ist beim WTA-Turnier in Acapulco/Mexiko auf ganz bittere Weise ausgeschieden. Die 25-Jährige aus Bad Oldesloe vergab im Achtelfinale gegen Kaia Kanepi aus Estland (Nr. 3) einen Matchball und verlor nach 2:46 Stunden mit 7:6 (7:4), 4:6, 6:7 (6:8).

Im dritten Satz, der alleine 67 Minuten dauerte, führte Görges bereits mit 4:1. Doch es ging wie im ersten Durchgang in den Tiebreak. Beim Stand von 6:5 hatte die Deutsche Matchball, konnte diesen aber nicht nutzen und unterlag. Die Weltranglisten-88. Görges war die einzige deutsche Tennisspielerin in Acapulco.

Die WTA-Tour im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung