Neue Sponsoren gefunden

DTB gründet Talent-Team

SID
Samstag, 01.02.2014 | 13:17 Uhr
Carsten Arriens (r.) wird das neue Youngster-Team mit Co-Trainer Michael Kohlmann betreuen
© getty
Advertisement
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinale
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinale
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 5
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
China Open Women Single
WTA Peking: Halbfinale

Der Deutsche Tennis-Bund (DTB) will seine Nachwuchs-Förderung vorantreiben und wird in Kürze ein männliches Talent-Team ins Leben rufen. Möglich macht das der Abschluss des Verbandes mit zwei neuen Sponsoren.

"Jetzt haben wir endlich die Voraussetzungen dafür, das umzusetzen. Es ist ein bisschen Masse da, um zu investieren", sagte DTB-Präsident Karl Altenburg am Samstag am Rande des Davis-Cup-Erstrundenspiels gegen Spanien in Frankfurt.

Betreut werden soll das neue Youngster-Team von Davis-Cup-Kapitän Carsten Arriens und seinem Co-Trainer Michael Kohlmann, deren Aufgabengebiet dadurch ausgeweitet wird. "Die beiden werden auch die Spieler auswählen, die unterstützt werden", meinte Altenburg.

Um das seit rund zwei Jahren bestehende Frauen-Förderteam, aus dem zum Beispiel die Weltranglisten-55. Annika Beck (Bonn) hervorgegangen ist, kümmert sich seit jeher Fed-Cup-Chefin und Bundestrainerin Barbara Rittner.

Kooperation mit Versicherungsunternehmen

Am Samstag gab der DTB in einem Frankfurter Hotel die Zusammenarbeit mit der Nürnberger Versicherungsgruppe bekannt. Der Sponsorenvertrag läuft zunächst drei Jahre. Ziel des Versicherungs-Unternehmens ist es vor allen Dingen, den DTB-Breitensport zu unterstützen. "In den nächsten Jahren werden wir uns sicherlich einiges einfallen lassen", sagte der Vorstands-Vorsitzende der Nürnberger Versicherung, Armin Zitzmann.

Altenburg meinte, der Kontrakt habe "eine ganz besondere Bedeutung in der Phase des Umbaus und der Neuausrichtung." Bereits in der vergangenen Woche hatte der drittgrößte Sportverband in Deutschland (1,55 Millionen Mitglieder) ein Fashion-Unternehmen als einen neuen Partner präsentiert.

Die Weltranglisten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung